Fr, 08. Dez
19:30 - 21:30
Hamlet und ich
Ein Soloklassiker, der einem einen Überblick über alle bisherigen Hamlets gibt. Über diese nicht zu enden scheinende Welt. Mit der tatkräftigen Mithilfe von dem Hausmeister der schon überall Hausmeister war: Kalle. Ein bisschen Hamlet ist in uns allen - aber der ganze Hamlet? Unmöglich.

Sa, 09. Dez
19:30 - 21:15
Bastian Bandt - trauriges Tier
Bastian Bandt ist ein Künstler für Herz und Seele. Er bereichert von Anfang an unsere Spielstätte für professionelle Nahkunst mit seiner Wärme, seiner Gitarre und seinen Texten. Nun ist es eine große Freude, ihn auch für die Reise durch sein neues Album "Trauriges Tier" zu begleiten.

So, 10. Dez
19:30 - 21:00
Zehnter Dezember
Für den Leser ist der Versuch, sich in diesem Lebenschaos zurechtzufinden, ein herrliches Aufmerksamkeitstraining, und für den Zuhörer nicht weniger.

Mo, 11. Dez
19:30 - 22:00
Milonga in der Volksbühne am Kaulenberg
die regelmäßige Milonga in der Volksbühne organisiert von Christoph Schaefer (MegusTango e.V.)

Mi, 13. Dez
20:00 - 21:30
Lesebühne Kreis mit Berg

Do, 14. Dez
19:30 - 21:30
Faust als Solo
Auch Goethe ist reif für die Verjüngungskur. Und sein Stück ruft geradezu nach einer Solovariante, um sowohl ihm als auch diesem großen Werk gerecht zu werden. Ein semantischer Abend voller Humor und wildem Schauspiel.

Fr, 15. Dez
19:30 - 22:00
PanneBierhorst (Monsters of Liedermaching)
PanneBierhorst gehören mittlerweile zum Inventar der Volksbühne. Mit ihrem unvergleichlichen Humor bringen sie spielerisch Abgründliches und Schönes über das Leben aus ihren Liedern auf die Bühne. Wer sie kennt weiß, dass die beiden immer wieder einen Besuch wert sind.

Sa, 16. Dez
14:00 - 22:00
Adventsmarkt mit Kunst und Kultur Tag 1
Unser Adventsmarkt mit Glühwein, Kinderpunsch, Kulinarisches vom Grill, und unseren märchenhaften Darbietungen mit Musik, Film und natürlich Theater!

Sa, 16. Dez
19:30 - 22:00
Es ist nur eine Phase, Hase
Im Rahmen des Adventsmarkts. Diese Veranstaltung kostet Eintritt. Pupertät ist schlimm. Klar. Aber nicht so schlimm wie: Alterspubertät! die Schauspieler Peer-Uwe Teska und Joachim Unger lesen Komisches aus dem Alltagswahnsinn der Alterspubertierenden.

Sa, 16. Dez
22:00 - 23:00
Puppenkaraoke (Adventsmarkt)
Im Rahmen unseres Adventsmarkts! Puppen singen Hits aus der Karaoke-Welt. Weihnachtslieder, eure Lieblingslieder - und ihr könnt natürlich mitsingen wie ihr möchtet.

So, 17. Dez
10:00 - 23:00
Adventsmarkt mit Kunst und Kultur Tag 2
Unser Adventsmarkt mit Glühwein, Kinderpunsch, Kulinarisches vom Grill, und unseren märchenhaften Darbietungen mit Musik, Film und natürlich Theater!

So, 17. Dez
16:00 - 18:00
Ronja Räubertochter
Im Rahmen des Adventsmarkts. Diese Veranstaltung kostet extra Eintritt. Die Rumpelwichte kommen! Freut euch auf eine phantastische Reise durch ein wildromantisches Abenteuer voller Magie, Humor, schnellen Wechseln, virtuosem Schauspiel und musikalischer Leckerbissen.

Mo, 15. Jan
17:30 - 19:30
Kaulenberg tanzt
montags 14-tägig von 17:30-19:30 Anmeldung: charlotte.be@posteo.de

Di, 16. Jan
19:00 - 23:45
32. Kaulikaraoke
ran ans Mikro

Do, 18. Jan
19:00 - 23:45
DoSe
Eine regelmäßige Jamsession in Halle. Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat. Immer in der Volksbühne am Kaulenberg. Keine Anmeldung nötig - kommt einfach vorbei.

Fr, 19. Jan
19:30 - 21:00
Mit Bockshorn, Strich und Faden
Lebenswirklichkeiten, Alltagsgeschehen bedacht, seziert, verdichtet, ins Licht gehalten, gedreht, gewendet, und zu Ende gedacht, gerahmt in Bilder, versprüht ins allgemeine nichts, Unerhörtes geschrieben, genasführt ins geschehen realexistierender Lust. Worte und ihren Inhalt zur Rede stellen. Ein Programm voller Leidenschaft für die Sprache, so wie sie erscheint und darüber hinaus.

Sa, 20. Jan
19:30 - 21:00
Jonas trifft.. Ulrich Möbius
Wieder gibt es ein Gespräch über Kultur in Halle. Und über spannende Begegnungen, genau wie es diese sein wird. Und es wird wieder Musik geben. Zu Besuch ist Ulrich Möbius vom Peißnitzhaus. Er hat bereits aus einigen Perspektiven Kultur in Halle gemacht. Ein spannender Gast, der uns einiges über Visionen, Anträge, Geduld, Durchhaltevermögen und die Zukunft von Halle sagen kann - und ein bisschen über die Vergangenheit. Wir freuen uns schon!

Do, 25. Jan
19:30 - 21:30
Hamlet und ich
Ein Soloklassiker, der einem einen Überblick über alle bisherigen Hamlets gibt. Über diese nicht zu enden scheinende Welt. Mit der tatkräftigen Mithilfe von dem Hausmeister der schon überall Hausmeister war: Kalle. Ein bisschen Hamlet ist in uns allen - aber der ganze Hamlet? Unmöglich.

Fr, 26. Jan
19:30 - 21:30
MacBeth
Achtung! Die Anfangszeit 19:30 ist korrekt. MacBeth ist eine blutrünstige, düstere.. Komödie! Jemand möchte König werden. Das allein ist lustig. Dass er es sich selbst glaubt und seine Frau auch mitmacht - fast schon zum Schreien. Und natürlich finden sich immer schön viele menschliche Momente, die noch heute gültig sind. Von und mit Jonas Schütte - Auge von Außen: Denis Geyersbach

Sa, 27. Jan
19:30 - 21:45
Romeo vs Julia: Liebe Auf Ableben
Eine solistische Komödie frei hinter Shakespeare. Alle Charaktere gespielt von nur einer Person. Höchst humoristischer interakiver Abend mit dem Publikum zusammen.

Mo, 29. Jan
17:30 - 19:30
Kaulenberg tanzt
montags 14-tägig von 17:30-19:30 Anmeldung: charlotte.be@posteo.de

Di, 30. Jan
19:00 - 23:45
33. Kaulikaraoke
ran ans Mikro

Do, 01. Feb
19:00 - 23:45
DoSe
Eine regelmäßige Jamsession in Halle. Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat. Immer in der Volksbühne am Kaulenberg. Keine Anmeldung nötig - kommt einfach vorbei. Eintritt gegen Spende.

Fr, 02. Feb
19:30 - 21:30
Faust als Solo
Auch Goethe ist reif für die Verjüngungskur. Und sein Stück ruft geradezu nach einer Solovariante, um sowohl ihm als auch diesem großen Werk gerecht zu werden. Ein semantischer Abend voller Humor und wildem Schauspiel mit Professor Klaus Schwieberdinger und dem nötigen philosophischen Touch.

Sa, 03. Feb
19:30 - 21:30
Hamlet und ich
Ein Soloklassiker, der einem einen Überblick über alle bisherigen Hamlets gibt. Über diese nicht zu enden scheinende Welt. Mit der tatkräftigen Mithilfe von dem Hausmeister der schon überall Hausmeister war: Kalle. Ein bisschen Hamlet ist in uns allen - aber der ganze Hamlet? Unmöglich.

Do, 08. Feb
19:30 - 21:30
MacBeth
Achtung! Die Anfangszeit 19:30 ist korrekt. MacBeth ist eine blutrünstige, düstere.. Komödie! Jemand möchte König werden. Das allein ist lustig. Dass er es sich selbst glaubt und seine Frau auch mitmacht - fast schon zum Schreien. Und natürlich finden sich immer schön viele menschliche Momente, die noch heute gültig sind. Von und mit Jonas Schütte - Auge von Außen: Denis Geyersbach

Fr, 09. Feb
19:30 - 21:45
Romeo vs Julia: Liebe Auf Ableben
Eine solistische Komödie frei hinter Shakespeare. Alle Charaktere gespielt von nur einer Person. Höchst humoristischer interakiver Abend mit dem Publikum zusammen.

Sa, 10. Feb
19:30 - 21:00
Reinhard Kuhnert: Die Wahrheit bleibt Inkognito (MDV)
Ein Liederbuch mit garstigen Liedern zu einem uneinig vereinigten Land. Im September erschienen, bringt der Autor und Schauspieler Reinhard Kuhnert die satirischen Texte seiner Lieder auch als literarisch-satirische Wortmeldungen zur gegenwärtigen Ost-West-Debatte vor.

Di, 13. Feb
19:00 - 23:45
34. Kaulikaraoke
ran ans Mikro

Mi, 14. Feb
20:00 - 21:30
Lesebühne Kreis mit Berg

Do, 15. Feb
19:00 - 23:45
DoSe
Eine regelmäßige Jamsession in Halle. Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat. Immer in der Volksbühne am Kaulenberg. Keine Anmeldung nötig - kommt einfach vorbei. Eintritt gegen Spende.

Sa, 17. Feb
16:00 - 18:00
Ronja Räubertochter
Im Rahmen des Adventsmarkts. Diese Veranstaltung kostet extra Eintritt. Die Rumpelwichte kommen! Freut euch auf eine phantastische Reise durch ein wildromantisches Abenteuer voller Magie, Humor, schnellen Wechseln, virtuosem Schauspiel und musikalischer Leckerbissen.

Mi, 21. Feb
19:30 - 21:30
Jazz, Lyrik, Trotha - die Dreizehnte
Persönlichkeiten unserer Stadt rezitieren heitere, welthaltige und aber nachdenklich berührende Texte aus eigener Feder und von bekannten, weniger bekannten oder anonymen Dichtern.

Do, 22. Feb
19:30 - 21:45
Romeo vs Julia: Liebe Auf Ableben
Eine solistische Komödie frei hinter Shakespeare. Alle Charaktere gespielt von nur einer Person. Höchst humoristischer interakiver Abend mit dem Publikum zusammen.

Fr, 23. Feb
19:30 - 21:30
Faust als Solo
Auch Goethe ist reif für die Verjüngungskur. Und sein Stück ruft geradezu nach einer Solovariante, um sowohl ihm als auch diesem großen Werk gerecht zu werden. Ein semantischer Abend voller Humor und wildem Schauspiel mit Professor Klaus Schwieberdinger und dem nötigen philosophischen Touch.

Sa, 24. Feb
14:30 - 16:30
Ronja Räubertochter
Im Rahmen des Adventsmarkts. Diese Veranstaltung kostet extra Eintritt. Die Rumpelwichte kommen! Freut euch auf eine phantastische Reise durch ein wildromantisches Abenteuer voller Magie, Humor, schnellen Wechseln, virtuosem Schauspiel und musikalischer Leckerbissen.

Di, 27. Feb
19:00 - 23:45
35. Kaulikaraoke
ran ans Mikro

Do, 29. Feb
19:30 - 21:30
Hamlet und ich
Ein Soloklassiker, der einem einen Überblick über alle bisherigen Hamlets gibt. Über diese nicht zu enden scheinende Welt. Mit der tatkräftigen Mithilfe von dem Hausmeister der schon überall Hausmeister war: Kalle. Ein bisschen Hamlet ist in uns allen - aber der ganze Hamlet? Unmöglich.

Fr, 01. Mrz
19:30 - 21:30
MacBeth
MacBeth ist eine blutrünstige, düstere.. Komödie! Jemand möchte König werden. Das allein ist lustig. Dass er es sich selbst glaubt und seine Frau auch mitmacht - fast schon zum Schreien. Und natürlich finden sich immer schön viele menschliche Momente, die noch heute gültig sind. Von und mit Jonas Schütte - Auge von Außen: Denis Geyersbach

Fr, 08. Mrz
19:30 - 21:30
Konzert mit Lena und Scotti
NEUER TERMIN! Wir freuen uns über altbekannte und neue Gäste! Lena Zipp und Scotti Gottwald kommen in die Volksbühne am Kaulenberg für einen gemütlichen Liederabend. Es braucht nicht viel: zwei Stimmen, eine Gitarre, ein gemeinsames Feeling und den Spaß an der Musik.

Sa, 27. Jul
20:30 - 22:30
Falk: Unerhört!
Für sein Schaffen wurde FALK bereits mit zahlreichen Kabarett- und Kulturpreisen ausgezeichnet. Mit im Gepäck hat er außerdem sein neues Album „Unerhört“: Ein Potpourri absurder, nachdenklicher, bösartiger und liebevoll-pöbelnder Kompositionen aus dem Leben.