MacBeth

Düster-magische Komödie

MacBeth soll König werden! So haben es die drei Schwestern vorausgesagt. Und was die sagen, das soll auch geschehen. Auch wenn plötzlich einige Zeichen dagegen stehen, oder plötzlich Menschen dabei im Weg stehen.

Dieses blutrünstige Stück wird von Jonas Schütte unter seine berühmte Lupe genommen. Hier treffen Zielstrebigkeit und Leichtgläubigkeit aufeinander.

In jeder guten Komödie wird gemordet. Wir gehen also davon aus, dass MacBeth ungeheuer lustig ist. Und dass es uns heute immer noch etwas zu sagen hat.

Besetzung

Von und mit Jonas Schütte

Auge von außen: Denis Geyersbach

Reaktionen aus dem Publikum:
„… das war verrückt, saustark, genial…“

„Ich glaube du bist ein oder wirst ein GROSSER“

Alle Termine

Fr, 01. Mrz
19:30 - 21:30
MacBeth
MacBeth ist eine blutrünstige, düstere.. Komödie! Jemand möchte König werden. Das allein ist lustig. Dass er es sich selbst glaubt und seine Frau auch mitmacht - fast schon zum Schreien. Und natürlich finden sich immer schön viele menschliche Momente, die noch heute gültig sind. Von und mit Jonas Schütte - Auge von Außen: Denis Geyersbach

Fr, 29. Mrz
19:30 - 21:30
MacBeth
MacBeth ist eine blutrünstige, düstere.. Komödie! Jemand möchte König werden. Das allein ist lustig. Dass er es sich selbst glaubt und seine Frau auch mitmacht - fast schon zum Schreien. Und natürlich finden sich immer schön viele menschliche Momente, die noch heute gültig sind. Von und mit Jonas Schütte - Auge von Außen: Denis Geyersbach

Do, 25. Apr
19:30 - 21:30
MacBeth
MacBeth ist eine blutrünstige, düstere.. Komödie! Jemand möchte König werden. Das allein ist lustig. Dass er es sich selbst glaubt und seine Frau auch mitmacht - fast schon zum Schreien. Und natürlich finden sich immer schön viele menschliche Momente, die noch heute gültig sind. Von und mit Jonas Schütte - Auge von Außen: Denis Geyersbach