SOAP – Siebte Ostdeutsche All Patrouille

Fr, 15.11.2019 @ 20:15 – 21:30 –

Die OSI-SOAP, 1967 in geheimer Mission gestartet, ist bereits seit über 4000 Jahren im Auftrag der DDR unterwegs, um die wahre Glorie hinaus ins All zu tragen. Nachdem sie vom Fall der Mauer gehört, sich gegen die feindlichen Viren eines 1999 gestarteten Schiffes und die feindliche Hanna Solo gewehrt haben, muss die Crew nun damit umgehen, am Ende der ersten Staffel explodiert zu sein.

Datum/Zeit
Date(s) - Fr, 15.11.2019
20:15 - 21:30

Kategorien


Die Siebte Ostdeutsche All Patrouille kehrt zurück! Mit brandheißen Abenteuern und einem viel zu kleinen Budget bahnen sie sich den Weg zurück in eure Herzen!
Ihr denkt jetzt sicher, aber moment mal, die OSI SOAP ist am Ende der ersten Staffel explodiert!
Dieses Problem wurde auch vom Bordcomputer erkannt.
Aber er hat sich entschlossen, die letzten verbliebenen Platinenkräfte zu sammeln und der Geschichte eine völlig ungeahnte Fortsetzung zu verpassen.
Also seid dabei, denn diese Crew wird so schnell nicht aufgeben.
Widerstand ist zwecklos.

Von Jonas Schütte
Regie: Jonas Schütte
Mit: Ada Lüer, Jennifer Krannich, Frank Schilcher, Paul Sodann
Ausstattung: Katharina Kraft
Bühne: Sven Pasternack
Text: Jonas Schütte und Florian Stauch
Eine Produktion des Kaulenberg e.V.
gefördert durch die Stadt Halle (Saale)

Foto: Jonas Schütte

Direkt zum Ticketshop!

Reservierungen

Reservierungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.