Über Rushdie reden – Lesung und Gespräch

Lorenz Just, geboren 1983 in Halle an der Saale, zog 1988 mit seiner Familie nach Berlin und wuchs dort auf. Nach seinem Islamwissenschaftstudium in Halle und verschiedenen Auslandsaufenthalten studierte er von 2011 bis 2015 am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. 2015 erschien sein Jugendbuch >Mohammed. Das unbekannte Leben des Propheten< (Gabriel Verlag), Moderation: Raimund Müller