Lightcap im roten Salon der Volksbühne

Datum/Zeit
Date(s) - Sa, 10.10.2020
19:30 - 21:30

Kategorien


Die Band ist benannt nach Edward Abbey’s Charakter Henry H. Lightcap. Er tritt auf, flucht, erschießt seinen Kühlschrank (warum auch nicht?), beginnt eine Fahrt in die Wälder seiner Vergangenheit, preist die wärmende Morgensonne, die ewige Schönheit der endlosen Wüste und droht dabei dem Wahnsinn zu erliegen.

Lightcap steht für melancholisch folkige Lieder, die Ernsthaftigkeit mit einem ironischen Blick auf die eigene glorifizierte Existenz verbinden. Ihre Musik ist inspiriert von Künstlern wie Bob Dylan, Neil Young, The Band, Leonard Cohen, Tom Petty, Simon & Garfunkel sowie Fleet Foxes, Bon Iver, Father John Misty, Bonnie ‚Prince‘ Billy und vielen mehr.

Kartenwünsche an volksbuehne@jonsch.net

Ihr könnt schon ab 16 Uhr kommen, entspannen, lesen, spielen und den Ort erleben. Und nach dem Konzert feiern wir gern noch ein wenig mit euch.

Reservierungen

Die Veranstaltung ist ausverkauft.