Bastian Bandt

Trauriges Tier

Bastian Bandt ist ein Künstler für Herz und Seele. Er bereichert von Anfang an unsere Spielstätte für professionelle Nahkunst mit seiner Wärme, seiner Gitarre und seinen Texten.
Nun ist es eine große Freude, ihn auch für die Reise durch sein neues Album „Trauriges Tier“ zu begleiten.

Spätestens mit seinem neuen Album „Trauriges Tier“ wird er in den Feuilletons Ostdeutschlands als einer der Großen bezeichnet, als einer der Liedermacher, die etwas beizutragen haben zur ostdeutschen Identitätsfindung. (M. Bruck) Seine dafür gefundene Bildsprache lebt Begegnung, interagiert und spricht so irritierend vertraut wie neu, elementar und frei die Sinne an, intensiv wie erstmals Gedachtes: Tief, archaisch, universell, erdig, zart, ankernd. Sinnliche Brücken führen den Text, münden kraftvoll in Melodie, Rhythmus und tiefgründende Bilder. Bastian Bandt’s Gitarrenspiel verdichtet, trägt, fängt, treibt, dehnt, zieht und schafft profunde, weitläufige Säle, pulsierende Stufen, freilassende Passagen. Bandt ist bekennender Kleinkünstler.

Besetzung

Bastian Bandt

Alle Termine

Sa, 10. Aug
20:00 - 21:45
Bastian Bandt - trauriges Tier
Bastian Bandt ist ein Künstler für Herz und Seele. Er bereichert von Anfang an unsere Spielstätte für professionelle Nahkunst mit seiner Wärme, seiner Gitarre und seinen Texten. Nun ist es eine große Freude, ihn auch für die Reise durch sein neues Album "Trauriges Tier" zu begleiten.